Click on picture Click on picture Zum Modell: Ich entschied mich für den Bausatz von Hasegawa welcher grundsätzlich nicht schlecht... Zum Modell: Ich entschied mich für den Bausatz von Hasegawa, welcher grundsätzlich nicht schlecht... Die Lackabplatzer habe ich mit einem speziellen Pinsel der in den Luftwaffe-Farbensets von Gunze... Die Lackabplatzer habe ich mit einem speziellen Pinsel, der in den Luftwaffe-Farbensets von Gunze... Wie üblich habe ich aus der Schachtel gebaut. Nur die MGs und Kanonen in den Tragflächen wurden von... Wie üblich habe ich aus der Schachtel gebaut. Nur die MGs und Kanonen in den Tragflächen wurden von... ...alliierter Pilot auf Bataan Guadalcanal oder sonst wo im Pazifik konnte ein Liedchen davon singen. ...alliierter Pilot auf Bataan, Guadalcanal oder sonst wo im Pazifik, konnte ein Liedchen davon singen. Der Bausatz beinhaltet Gurte aus selbstklebender und bedruckter Folie die mit geätzten... Der Bausatz beinhaltet Gurte aus selbstklebender und bedruckter Folie, die mit geätzten... ...dementsprechend präsentiert sich das Erscheinungsbild: out ouf the Box mit gespritzten Markierungen. ...dementsprechend präsentiert sich das Erscheinungsbild: out ouf the Box mit gespritzten Markierungen. Für das Maskieren der zahlreichen Fenster liegt dem Bausatz ein Stück selbstklebender Maskierfolie... Für das Maskieren der zahlreichen Fenster liegt dem Bausatz ein Stück selbstklebender Maskierfolie... Um dem Original zu entsprechen sollten die Zündkabel im Modell ungefähr 04 bis 05 mm dick sein.... Um dem Original zu entsprechen, sollten die Zündkabel im Modell ungefähr 0,4 bis 0,5 mm dick sein.... ...trägt die unverkennbare Handschrift des japanischen Herstellers und hat ca. 14 Jahre auf dem Buckel. ...trägt die unverkennbare Handschrift des japanischen Herstellers und hat ca. 14 Jahre auf dem Buckel. ...stammen von Aeromaster (48-117) und die Hinomarus entnahm ich dem Aeromaster-Decalsheet 48-017. ...stammen von Aeromaster (48-117) und die Hinomarus entnahm ich dem Aeromaster-Decalsheet 48-017. ...stammen von Aeromaster (48-117) und die Hinomarus entnahm ich dem Aeromaster-Decalsheet 48-017. ...stammen von Aeromaster (48-117) und die Hinomarus entnahm ich dem Aeromaster-Decalsheet 48-017. ...stammen von Aeromaster (48-117) und die Hinomarus entnahm ich dem Aeromaster-Decalsheet 48-017. ...stammen von Aeromaster (48-117) und die Hinomarus entnahm ich dem Aeromaster-Decalsheet 48-017. In der frühen Phase des Pazifikkrieges waren die Zeros der japanischen Marine in einem sehr hellen... In der frühen Phase des Pazifikkrieges waren die Zeros der japanischen Marine in einem sehr hellen... Größter Schwachpunkt des Kits ist das Cockpit dessen Details recht grob nachgebildet sind und nicht... Größter Schwachpunkt des Kits ist das Cockpit, dessen Details recht grob nachgebildet sind und nicht... Als Grundplatte dienten eine unbeschichtete Preßspanplatte und Holzleisten. Das Wort &bdquo... Als Grundplatte dienten eine unbeschichtete Preßspanplatte und Holzleisten. Das Wort &bdquo... ...Modell ganz zufrieden obwohl es natürlich etliche Stellen gibt die nicht unbedingt perfekt sind. ...Modell ganz zufrieden, obwohl es natürlich etliche Stellen gibt, die nicht unbedingt perfekt sind. ...trägt die unverkennbare Handschrift des japanischen Herstellers und hat ca. 14 Jahre auf dem Buckel. ...trägt die unverkennbare Handschrift des japanischen Herstellers und hat ca. 14 Jahre auf dem Buckel. Die Lackierung erfolgte mit Tamiya Acryl- und Humbrol Kunstharzfarben. Das einzige Problem während... Die Lackierung erfolgte mit Tamiya Acryl- und Humbrol Kunstharzfarben. Das einzige Problem während... Insgesamt bin ich mit dem fertigen Modell ganz zufrieden obwohl es natürlich etliche Stellen gibt... Insgesamt bin ich mit dem fertigen Modell ganz zufrieden, obwohl es natürlich etliche Stellen gibt,... Verehrt für seine Reinheit wurde der Selbstmord in Feierlichkeit und Mystik eingehüllt und griff so... Verehrt für seine Reinheit wurde der Selbstmord in Feierlichkeit und Mystik eingehüllt und griff so... Die Verwendung der sehr sauber gedruckten Abziehbilder schied wegen des angestrebten möglichst... Die Verwendung der sehr sauber gedruckten Abziehbilder schied wegen des angestrebten, möglichst... Das Einklappen der Fahrwerksbeine erfolgt mittels eines mitgelieferten kleinen Schlüssels der nach... Das Einklappen der Fahrwerksbeine erfolgt mittels eines mitgelieferten kleinen Schlüssels, der nach... Hier nun meine erste japanische Maschine denn eine Zero darf in keiner Flugzeugsammlung fehlen. Der... Hier nun meine erste japanische Maschine, denn eine Zero darf in keiner Flugzeugsammlung fehlen. Der... Das Einklappen der Fahrwerksbeine erfolgt mittels eines mitgelieferten kleinen Schlüssels der nach... Das Einklappen der Fahrwerksbeine erfolgt mittels eines mitgelieferten kleinen Schlüssels, der nach... Bedingt durch die Bauweise des Originals bei der die Blechhaut auf einer tragenden Konstruktion... Bedingt durch die Bauweise des Originals, bei der die Blechhaut auf einer tragenden Konstruktion... Manch einer wird sich jetzt wohl fragen ob BSH noch alle Tassen im Schrank hatte ausgerechnet den... Manch einer wird sich jetzt wohl fragen, ob BSH noch alle Tassen im Schrank hatte, ausgerechnet den... Fazit Während die Zero wegen ihrer sehr guten Qualität auch für Anfänger geeignet ist sollte man... Fazit Während die Zero wegen ihrer sehr guten Qualität auch für Anfänger geeignet ist, sollte man... Um dem Original zu entsprechen sollten die Zündkabel im Modell ungefähr 04 bis 05 mm dick sein.... Um dem Original zu entsprechen, sollten die Zündkabel im Modell ungefähr 0,4 bis 0,5 mm dick sein.... Zu den legendären Jagdflugzeugen des W.K.2 gehörte auch die A6M Zero. Vor einiger Zeit baute ich das... Zu den legendären Jagdflugzeugen des W.K.2 gehörte auch die A6M Zero. Vor einiger Zeit baute ich das...
Nächste »
Erweiterte Suche